place

Lessingplatz (Braunschweig)

Gotthold Ephraim Lessing als NamensgeberPlatz in BraunschweigPlatz in Europa
Lessingplatz Braunschweig Plan
Lessingplatz Braunschweig Plan

Der Lessingplatz ist ein Platz in der Innenstadt von Braunschweig. Der nach dem auf dem Braunschweiger Magnifriedhof beigesetzten deutschen Dichter Gotthold Ephraim Lessing benannte Platz war ursprünglich Teil des Bereiches „Hinter Aegidien“ (also hinter der Aegidienkirche). Die Bezeichnung „Lessingplatz“ tauchte erstmals 1858 auf. Zwischen 1933 und 1950 hieß der gesamte Platz „Siegesplatz“. Der heutige Lessingplatz entstand eigentlich aus ursprünglich zwei Plätzen, dem alten, sogenannten „kleinen“ Lessingplatz um das Lessing-Denkmal herum und dem größeren, südlicher gelegenen ehemaligen „Siegesplatz“.

Auszug des Wikipedia-Artikels Lessingplatz (Braunschweig) (Lizenz: CC BY-SA 3.0, Autoren, Bildmaterial).
placeAuf Karte anzeigen

Wikipedia: Lessingplatz (Braunschweig)Bei Wikipedia weiterlesen

Geographische Koordinaten (GPS)

Breitengrad Längengrad
N 52.25881 ° E 10.52388 °
placeAuf Karte anzeigen

Adresse

Lessingplatz 7
38100 Braunschweig, Innenstadt
Niedersachsen, Deutschland
mapBei Google Maps öffnen

Lessingplatz Braunschweig Plan
Lessingplatz Braunschweig Plan
Erfahrung teilen

In der Umgebung